MSP015 Privatsphäre & Datenschutz

Gast:
Andreas Krisch (@AndreasKrisch)

msp015Nach viel zu langer Pause melden wir uns wieder zurück. In Folge Nummer 15 reden wir mit Andreas Krisch, der am Tag des europäischen Datenschutzes, in Graz weilte. Es geht um Datenschutz, Privatsphäre und digitale Grundrechte.

Wir versuchen euch in dieser Folge auch ein paar praktische Tipps zum Selbstschutz mit an die Hand zu geben und zeigen euch, wo ihr darüber hinaus weitere Informationen bekommt und aktiv werden könnt. Zum Beispiel beim AK Vorrat, EDRi, CryptoParties oder dem neuen Forum Datenschutz.

Viel Spaß, werdet aktiv und verschlüsselt immer eure Backups!
Feedback könnt ihr hier in den Kommentaren auch unverschlüsselt los werden.

Danke an Christian vom Pflaster Podcast, der uns auch dieses Mal sein mobiles Aufnahmeequipment zur Verfügung gestellt hat!

Shownotes

00:00:00 Intro & Begrüßung
Intromusik: zero-project – Valley Of tears (CC by 3.0);
nach 5 Monaten Pause sind wir wieder zurück;

00:01:42 Gast: Andreas Krisch
Andreas Krisch: Blog, Twitter;
wir nehmen am europäischen Tag des Datenschutzes auf, Wirtschaftsinformatiker;
aktiv im NGO-Bereich:VIBE.at, European Digital Rights (EDRi) ist Dachverband von unterschiedlichen NGOs mit Sitz in Brüssel, Andreas ist Präsident von EDRi; AK Vorrat, Bürgerinitiative gegen VDS, Verfassungsklage gegen VDS initiiert, VDS wurde daraufhin auch vom EUGh für ungültig erklärt;
beruflich hat Andreas eine Datenschutzberatungsunternehmen (mksult), Privacy by Design;

heute in Graz wegen Veranstaltung im Trainingszentrum für Menschenrechte an der KF Uni Graz: Citizenfour – einsamer Rufer in der digitalen Wüste? Privatsphäre und Datenschutz im Internet als elementares Menschenrecht

00:06:20 Privatsphäre im Internet
CitizenFour, Doku über Snowden;
Privatsphäre ist wesentlicher Baustein der Demokratie, ermöglicht Rückzugsgebiete; wir wollen abstufen können wer welche Informationen über uns hat;
eine Demokratie ohne Datenschutz ist nicht überlebensfähig, Post Privacy kann nur in hierarchiefreien Gesellschaften funktionieren;
NSA baut Hintertüren ein, auch bei Standardisierungsbehörden (z.B.: NIST);
Datenschutz in Österreich: Datenschutzbehörde; Situation in Österreich verbesserungswürdig;

00:18:56 Daten sind wertvoll
Echelon, 9/11, Daten werden zur Wirtschaftsspionage verwendet;
5 Eyes, Österreich ist bevorzugter Staat (wahrscheinlich wegen Königswarte); Erich Moechel auf FM4;
Anschläge in Boston, in Paris; „Anti-Terror“-Maßnahmen helfen nicht gegen Terrorismus;

00:26:12 Wider besseren Wissens
Urteil gegen VDS hat auch Auswirkungen auf andere Maßnahmen;
Fluggastdaten (PNR), Initiative gegen PNR (#noPNR), das wird an Fluggastdaten gespeichert;
parlamentarische Anfrage für was die VDS in AT (.pdf) genutzt wurde;
Finanztransaktionsüberwachung, Bitcoin (dazu mur.strom Episode 13), Safe Harbour Abkommen mit USA, SWIFT;

00:33:23 Überwachung durch Unternehmen
Google etc. kann man nicht trauen, man bekommt nicht mit was passiert;
Captcha, Ghostery, 2 Klick Buttons für Social Sharing;
Privatsphäre ist Menschenrecht, anstatt mit Daten mit Geld für Dienste zahlen;
Metadaten;

00:47:14 Tools und Gegenmaßnahmen
VDS-Klage, erstmals eine Richtlinie in ihrer Gesamtheit aufgehoben;
Verhandlungen um neue Datenschutzgrundverordnung (#EUdataP) gehen in die richtige Richtung; aktiv werden!;

Tools:
Threema, TextSecure, Ixquick, Startpage, Duckduckgo, Jabber;
Branchenverzeichnis, ISPA;
Verschlüsselung, PGP, VPN;
schwache Verschlüsselung kann geknackt werden, SSL, TLS;
OpenSource Produkte verwenden, CryptoParties besuchen, in Graz und Wien regelmäßig;
Festplattenverschlüsselung (TrueCrypt), Jabber mit OTR, nur Dinge ins Internet geben die man auch da haben will; eigenen Clouddienst betreiben: seafile, ownCloud, Android: heise Anleitung, Custom ROMs; spezielle Linuxsysteme (zB: Tails);
cryptsetup, Webseiten verschlüsselt aufrufen (Browserplugin https everywhere), Let‘s Encrypt, Browserzertifikat, CA, Extended Validation Certificate;

01:04:04 AK Vorrat
akvorrat.at, @akvorrat_at;
in Österreich seit 2009, Gründung während #unibrennt im Audimax Wien;
Bürgerinitiative gegen VDS: Teil 1 erfolgreich abgeschlossen (VDS abschaffen);
Teil 2 ist in Arbeit (alle bestehenden Überwachungsgesetze evaluieren) – Projekt HEAT, Netidee gefördert, im Herbst ist die Methode ausgearbeitet und es wird erste Beispiele geben, erfolgreiches Crowdfunding; unterstützt den AK Vorrat auch weiterhin, Demo vor dem Innenministerium,

01:10:34 EDRi
edri.org, @edri;
European Digital Rights, Andreas ist seit ca. 10 Jahren Präsident, Gründung 2002, derzeit 6 Mitarbeiter in Brüssel, Dachverband von europäischen NGOs, alle Members, EDRi finanziell unterstützen;
Newsletter (EDRi-gram), Infofolder;

01:18:59 jetzt neu: Forum Datenschutz
forumdatenschutz.at, Menschen unterstützen ihre Datenschutzrechte wahrzunehmen, praktische Hilfe, ist noch im Aufbau;

01:21:14 Abmoderation
mur.strom Podcast steht unter Creative Commons Lizenz (ihr könnt diesen Podcast auch ausdrucken!), CryptoParty, Linuxtage (24.+25. April 2015), CfL läuft bereits, supportet uns;
danke Christian vom Pflaster Podcast für das mobile Aufnahmeequipment; Kontakt via Twitter: @AndreasKrisch, @flowolf, @murdelta, @murstrom;
Werdet aktiv, macht was! Verschlüsselt eure Backups!

01:23:55 Outro-Musik
David Rovics – Prism (CC by 3.0);